News...


22. September 2018: Sampler von Imperative Music

Bereits zum 16. Mal produziert das brasilianische Label Imperative Music einen grossartigen Sampler mit internationalen Acts. Dieses Mal haben wir die Ehre, uns präsentieren zu dürfen. Auf dem Sampler werden ebenfalls absolute Topbands wie Vader, Belphegor oder Suffocation zu hören sein. Für diesen Sampler werden wir unseren Song "The Death of a Warrior" remixen und remastern.

Imperative Music - Volume XVI

The Global Metal Compilation

 

Imperative Music

Campo Grande, Brasilien.

https://www.imperative-music.com/


16. September 2018: Pforzheim, es war uns eine Ehre

Bei absolut angenehmen Temperaturen auf der Bühne durften wir gestern abend gemeinsam mit unseren Freunden von Gefrierbrand und Radical Heresy im Rockkeller Sakrema abfeiern. In der umgebauten Kegelbahn konnten wir mit unserem kurzen Set sehr geil abdrücken und den Zuschauern hat es sehr gut gefallen. Jetzt gibt es erst mal ein paar Wochen Konzertpause, nächste Termine Ende November: Hamburg und Berlin.


10. September 2018: Vielen Dank, Metalchurch

Im Backofen der Blues Beiz zu Niederbipp durften wir zusammen mit unseren Freunden von Distant Past für die Metalchurch spielen. Es hat uns sehr viel Freude gemacht bei Euch. Allerdings war es leider nicht unbedingt unser bester Gig. In der Schweiz gibt es uns im 2019 wieder zu sehen. Davor aber haben wir noch 3 Auftritte in Deutschland, am kommenden Wochenende in Pforzheim, Ende November in Hamburg und Berlin.



2. Juni 2018: Pour la première fois en France

Schon wieder im Ausland. Dieses Mal durften wir im hübschen Städtchen Guebwiller im Elsass unweit von Mulhouse entfernt spielen, zusammen mit unseren Freunden von Radical Heresy und Gefrierbrand. Da im Lion Rouge kein Mischer vorhanden war, haben wir kurzerhand unseren Shadow zum Mischen überredet. Er hat ein absolutes Maximum aus den Möglichkeiten rausgeholt und so das Konzert gerettet. Alles in Allem zwar ziemlich chaotisch, aber das Volk ist abgegangen wie ein "Zäpfli" und es hat uns riesigen Spass gemacht. It was a blast, Alsace. Forge macht jetzt Sommerpause, unser nächster Termin ist der 18. August, Metal Scar Battle im Sedel Luzern.


12. Mai 2018: Forge ist jetzt international

Jetzt war es auch für uns so weit. Wir durften endlich unsere Auslandpremiere feiern. Im Rahmen des Metal Café spielten wir zum ersten Mal in Deutschland und zwar im Alten Wasserwerk, zusammen mit den fast einheimischen Jungspunden von Caraias (Melodic Death Metal) und den beiden eher Core-lastigen Bands Empire of Giants und Mein Kopf ist ein brutaler Ort. Nächster Gig: Wiederum international, dieses Mal France.



6. Mai 2018: Vielen Dank @ Bad Bonn und Gefrierbrand

Herzlichen Dank an das Bad Bonn Team für den super Aufenthalt bei Euch. War alles bestens organisiert und ich mag mich nicht erinnern, wann wir vor einem Gig so hervorragend gegessen haben. Vielen vielen Dank auch an unsere Freunde von Gefrierbrand. Hat sehr viel Spass gemacht mit Euch. Freuen uns schon auf Frankreich und Pforzheim. Und vielen herzlichen Dank an die treuen Fans, die an unserem Konzert dabei waren. 

Übrigens: am Samstag, 12. Mai geht es für uns schon weiter, da spielen wir am Metal Café in Lörrach im Alten Wasserwerk.


30. März 2018: Noch 5 Wochen warten, dann kommt "Heimdall" raus

Einen Tag nach Dimmu Borgir kommen auch wir mit unserem ersten Longplayer "Heimdall". Dieser wird auf 500 Stück limitiert sein. Am 5. Mai 2018 taufen wir im legendären Bad Bonn in Düdingen unsere CD. Wer die Songs gerne als Download hätte, Heimdall wird auch auf iTunes, Spotify, Amazon und Bandcamp erhältlich sein. Oder Du kannst sie hier vorbestellen.

 

Für die CD-Taufe im Bonn gibt es immer noch freie Plätze. Hier lohnt es sich, den Vorverkauf auf Starticket zu benützen. Wir würden uns sehr freuen, wenn Ihr auch dabei wärt und mit uns auf unseren Erstling anstossen würdet.


10. Februar 2018: Huttwil, vielen Dank für den tollen Abend

Wir bedanken uns bei allen, die am Gig in Huttwil dabei waren. Und das, obwohl am gleichen Abend mit Moonspell eine der grossartigsten Bands überhaupt in der Schweiz zu Gast war. Vielen herzlichen Dank auch an Dänu Waber und das Impro-Team für die gute Organisation und das leckere Essen. Wir kommen gerne wieder einmal zu Euch. Vielen Dank an Lexu Raemy wie immer für die super Fotos, und vielen Dank natürlich auch an Nightcrawler für die beiden Konzerte, die wir zusammen spielen durften.

Nächster Termin ist der 5. Mai 2018. Da taufen wir im legendären Bad Bonn in Düdingen unser erster Longplayer "Heimdall". Hier lohnt es sich, den Vorverkauf auf Starticket zu benützen. Wir würden uns sehr freuen, wenn Ihr uns dabei unterstützt.


 28. Januar 2018: Informationen zum nächsten Konzert in Huttwil

Das nächste Konzert findet am Samstag, 10. Februar 2018 im Improvisorium Huttwil statt. Damit Kind und Kegel ebenfalls dabei sein kann, haben wir mit Nightcrawler unseren Slot getauscht. Headliner sind nicht mehr wir, sondern Nightcrawler. Running Order: 2130 - 2220 Forge / 2250 - 0000 Nightcrawler. Anreise mit der Bahn: Bern ab 19:07, umsteigen in Langenthal, Huttwil an 20:10. Rückreise entweder 23:16 (via Langenthal) oder 00:16 (via Langenthal und Zollikofen) ab Huttwil. Anreise mit dem Auto: Das Impro ist an der Hofmattenstrasse 37a in Huttwil. Fahrt ab Bern dauert eine knappe Stunde. Parkplatz: bitte den Parkplatz von Otto's Warenposten benützen. Das Improvisorium befindet sich gleich nebendran.


20. Januar 2018: Premiere in der Met-Bar Lenzburg geschafft

Wir sind zufrieden. Zwar nicht alles fehlerfrei, aber das kann man beim ersten Konzert auch nicht erwarten. Dem Publikum scheint es aber gefallen zu haben und das ist das Wichtigste. Wir haben viel Feedback erhalten und das war durchwegs positiv. So kann es weiter gehen. Fotos: Raemy Lexu.

 

19. Januar 2018: Konzertplan für 2018 vollständig

Wir werden 2018 viel unterwegs sein. An insgesamt 10 Konzerten kann man mit uns mitfeiern, 5 in der Schweiz, 4 in Deutschland und 1 in Frankreich. Wir freuen uns sehr und sind gespannt, wie unsere Musik bei den Leuten ankommt.